Zertifikat “Unternehmen ohne Rassismus”

 39,00 netto (zzgl. MwSt.)

Beschreibung

Dieses Zertifikat dokumentiert die Titelverleihung “Unternehmen ohne Rassismus” an ihr Unternehmen.
“Unternehmen ohne Rassismus” kann von den Portalnutzern als eigene Kategorie ausgewählt werden.

» Zertifikat in Online-Form als Ergänzung zu ihrer Stellenanzeige
» Zertifikat in DIN A4 Papierform
» » Persönliche Überreichung auf einer Titelverleihungsveranstaltung im festlichen Rahmen unter Anwesenheit von Presse
» Laufzeit = 365 Tage


Freiwillige Selbstverpflichtung

Der Kauf dieses Zertifikates geht mit folgender freiwilligen Selbstverpflichtung einher:
» Es wird der Wille bekundet, sich für die Ziele der UNO Menschenrechts-Charta (“Allgemeine Erklärung der Menschenrechte”) einzusetzen.

Diese “Allgemeine Erklärung der Menschenrechte” oder kurz AEMR ist eine rechtlich nicht bindende Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen zu den Menschenrechten. Sie wurde am 10. Dezember 1948 im Palais de Chaillot in Paris verkündet. „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“